Sommerferien, Ausflüge und Führungen vom 18. bis 30. Juni

Zum zweiten Mal in Folge nutzt das Fremdenverkehrsamt Pays de Haguenau die Sommersaison, um Besuchern, Einheimischen und Touristen durch sein Besuchsprogramm die ungewöhnlichen Facetten des nördlichen Elsass vorzustellen und ihnen diese näherzubringen. Neugierig, Gourmet, Kultur- oder Naturliebhaber... Wir versprechen, für jeden ist etwas dabei!

Was das kulturelle Erbe und Führungen betrifft... 

Geh in der Zeit zurück im Stadt der Pfeifen mit Schauspieler der Deux Axes-Truppe ! die Theaterbesuch „Leben in Tiefenthal“ wird dich wieder zum Leben erwecken lehrreich et humorvoll die glorreichen Episoden vonGeschichte von Bischwiller. Die ehrenamtliche Führer du Brotmuseum Uhlwiller Sie werden teilen ihr Wissen über die Brot machen. kommen entdecken auch der Walbourg-Gedenkmuseum mit authentische Objekte das nachvollziehenZivil- und Militärgeschichte in Jahren 1870 - 1945. Nehmen Sie schließlich teil an derFertigungswerkstatt von Material aus Zeichnung Ab wiederverwertete Materialien au Volksbildmuseum in Pfaffenhoffen.

Auf der Seite der Natur und des Waldes...

Beginnen Sie mit Waldtherapie ! Verbinden Sie sich wieder mit der Natur und lernen Sie die kennen Vorteile von Bäumen im Herzen der Forest of Exception® durch die Teilnahme an a Waldbad. Melden Sie sich ab Oase des Friedensx und von Artenvielfalt von Grund auf neu erstellt: dieBogen der Artenvielfalt, Arboretum verloren bei Herz eines Waldes in der Mitte der Felder eingepflanzt, wurde von den Händen gepflanzt Jean Louis Amann Wer hat ihn seitdem wachsen sehen? 30 Jahre. Er du wird seine Leidenschaft teilen und wird Sie durch den Weg führen 1 Stunden.

Was die Süßigkeiten angeht...

Wer sagt? douceur et behandelnSagt Gier ! Nehmen Sie an der teilGemüse-Kochworkshop ohne zu kochen Wehrling Töpferei & Tochter in Soufflenheim, in Zusammenarbeit mit Bringt eure Quetsche zurück.

Auf der Nachrichtenseite...

Es wagen neue Erfahrungen ! Die viele Kuriositäten erwarten Sie dabei Sommer.
Die angebotene Buntglasfenster in der St.-Georgs-Kirche von Hagenau einnehmen Fr während eines Theaterführung bis zumWorkshop-Theater „La Décapolienne“. L 'ESAT (Einrichtung und Dienstleistung der Hilfe durch Arbeit) stellt seine vor Verein und macht dich Besuchen Sie die Produktionswerkstätten und ihre im Deck Restaurant durch behinderter Arbeitnehmer. Entdecken das Pilzhaus de Batzen spezialisiert auf Kultur der Austernpilze et Eichenlinsen. Zum Schluss gehen Sie zu Treffen der Koffermacher Marie et Jean-Philippe Rolland, was dich machen wird connaitre ihre Restaurierungswerkstatt und Herstellung von Koffern ebenso gut wie Gepäckschätze und zwischen 1850 1960.
 

©OTP
®ESAT
© pixabay
©Gepäcktraum
Artikel geschrieben von:

Tourismusbüro von Pays de Hagenau

Office de Tourisme
des Landes Haguenau
Fremdenverkehrsamt des Pays de Haguenau

Das Team des Tourismusbüros steht Ihnen zur Verfügung, um Ihren Aufenthalt im Land Haguenau vorzubereiten oder Aktivitäten während Ihres Urlaubs vorzuschlagen. Kommen Sie und entdecken Sie ein authentisches Gebiet mit seinem Handwerk, seinen Wäldern, seinen elsässischen Traditionen ...