Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau

Haguenau

1
Rue Saint-Georges
67500
Haguenau
Gesprochene Sprachen
Französisch

Lage und Zufahrt

  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
  • Altarbild der Kirche Saint-Georges de Haguenau - OTP
Das sogenannte „Jüngste Gericht“-Altarbild besteht aus polychromem Holz. Die Fensterläden (1496-1497), ein Werk von Diebold Martin, einem haguenovischen Maler, stellen links „die Geburt Christi“ und rechts „die Anbetung der Heiligen Drei Könige“ dar. Auf den geschlossenen Fensterläden steht die „Verkündigung“. Der aus Franken stammende Mittelteil des Altaraufsatzes wurde im XNUMX. Jahrhundert anstelle des fehlenden eingefügt.

Praktische Informationen und Dienstleistungen

Art der zu besuchenden Orte
Religiöse Stätte
Bemerkenswertes Denkmal, Haus oder Nachbarschaft
Besuchen Sie Formeln
Kostenloser Besuch
Adressiert an
Gruppen
Familien
Paare
Erwachsene (Einzelpersonen)
Parkmöglichkeit
Weniger als 200 m von einem kostenpflichtigen öffentlichen Parkplatz entfernt

Sprachlokalisierung

Lage
In der Stadt / Dorfmitte
Nächste Station (in km)
0,3