Gründel-Teiche in Exceptional Forest®

Haguenau
Haguenau Wald
67500
Haguenau
03 88 06 59 99
touriste@agglo-haguenau.fr

Lage und Zufahrt

  • Die Teiche von Gründel im Forêt d'Exception® - Zvardon
Nördlich des Haguenau Exceptional Forest werden die Gruendel-Teiche in der Mitte einer Waldkreuzung "Grunes Wasser" genannt. Sie wurden 1893 gegraben, um den für den Bau einer im Zweiten Weltkrieg zerstörten Eisenbahnlinie erforderlichen Kies zu gewinnen. Es gibt noch viele Spuren der Linie. Es ist jetzt frei von Bäumen und Bürsten und wird an einigen Stellen als Wanderweg genutzt. Ab dem Monat März sind diese Teiche Brutstätten für verschiedene Arten von Fröschen und Molchen. Rund um die Teiche von Gruendel gibt es Ölquellen, die bis in die 1970er Jahre betrieben wurden. Zahlreiche Spuren dieser Aktivität sind noch sichtbar, insbesondere einige Brunnen.

Praktische Informationen und Dienstleistungen

Art der zu besuchenden Orte
Natürliche Umgebung (Reservat, Torfmoor, Fauna, Flora, Wald)

Lage

Situation
Im Wald