Notre-Dame-Basilika

Marienthal
1
Basilika Platz
67500
Marienthal
03 88 93 90 91
accueil@basiliquemarienthal.fr
Facebook-Link
Gesprochene Sprachen
Français
Zugang für Behinderte

Lage und Zufahrt

  • Notre-Dame-Basilika
  • Notre-Dame-Basilika
  • Notre-Dame-Basilika
Die Marienverehrung entwickelte sich um 1250 im Guillemitenkloster. Sie begann im 1863. Jahrhundert dank der Aktion der Jesuiten. XNUMX integrierte die neugotische Kirche die alte Kirche in den Chor eines viel größeren Heiligtums. Diözesanpriester und die Gemeinschaft der Benediktiner des Heiligen Herzens von Montmartre stehen zur Verfügung, um Pilger willkommen zu heißen und die Basilika zu besuchen.

Covid-19-Informationen

Eröffnung, vorgeschlagener Verkaufsservice (Post Containment)
Offen für die Öffentlichkeit
Schutzmaßnahmen
Tragen einer obligatorischen Maske
Hydroalkoholisches Gel erhältlich
Temporäre maximale Kapazität (in pers)
150

Praktische Informationen und Dienstleistungen

Art der zu besuchenden Orte
Religiöse Stätte
Besuchen Sie Formeln
Kostenloser Besuch
Führung für Gruppen nach Vereinbarung
Bildungsbesuch
Restaurant vor Ort
Restaurant
Dienstleistungen (auf der Website angeboten)
Museumsshop

Lage

Situation
In der Stadt / Dorfmitte
Am Rande des Waldes
Zugang
Wird von einer regulären Bus- / Straßenbahnlinie bedient

Eröffnungstermine und -perioden