Saint Georges Church

Haguenau
Saint Georges Street
67500
Haguenau
03 88 93 90 03
03 88 06 59 99
walls.s.georges@evc.net
Gesprochene Sprachen
Français

Lage und Zufahrt

  • Saint Georges Church
  • Saint Georges Church
  • Saint Georges Church
Dieses Heiligtum aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert vereint auf harmonische Weise den romanischen und gotischen Stil: das romanische Kirchenschiff (frühes XNUMX. Jahrhundert) und den gotischen Chor
(spätes 1143. Jahrhundert). Die Saint-Georges-Kirche folgte kurz nach der Gründung der Pfarrei im Jahr 1230. Es sind nur noch wenige Überreste vorhanden. Die heutige Kirche ist das Ergebnis einer Erweiterung des Kirchenschiffs im Jahre 1283 und einer romanischen Umgestaltung des Chores im gotischen Stil im Jahre XNUMX. Das Nebeneinander der beiden
Stile veranschaulichen den Machtwechsel in unserer Stadt: das von den Adligen und später vom Bourgeois initiierte Kirchenschiff. Im XNUMX.
Jahrhundert wurden zwei extravagante Kapellen auf das Kirchenschiff gepfropft. Die Glasfenster stammen von Jacques le Chevalier-de-Fontenoy-Aux-Roses (1956-1970). In der Kirche befindet sich auch ein eucharistischer Turm, bekannt als der 11 m hohe Pförtner aus dem Jahr 1523, Christus am Kreuz von Clemens de Baden (1488) und das Altarbild des Jüngsten Gerichts aus dem 1496. Jahrhundert, das die Überreste eines Altarbildes enthält, das für ihn ausgeführt wurde Saint-Georges (Tafeln gemalt im Jahre XNUMX).

Praktische Informationen und Dienstleistungen

Art der zu besuchenden Orte
Religiöse Stätte
Bemerkenswertes Denkmal, Haus oder Nachbarschaft
Besuchen Sie Formeln
Kostenloser Besuch
Führung für Gruppen nach Vereinbarung

Lage

Situation
In der Stadt / Dorfmitte