La Forêt d'Exception® de Haguenau - Nr. 22-23-24: Der Töpferpfad

Haguenau
Schwabwiller Route
Gros-Chêne-Gebiet - Außergewöhnlicher Wald®
67500
Haguenau
03 88 06 59 99
touriste@agglo-haguenau.fr
  • La Forêt d'Exception® de Haguenau - Nr. 22-23-24: Der Töpferpfad
Auf diesem Weg entdecken Sie die Feuchtgebiete des Forêt d'Exception® de Haguenau. Sie überqueren die mäandrierenden Flüsse Eberbach, Halbmuelbach und Sauer, beobachten Vögel am ornithologischen Observatorium Brunnwald und treten in die Fußstapfen der Töpfer in Betschdorf und Soufflenheim.

Diese Schaltung kann in Abschnitten durchgeführt werden:
• Le Gros Chêne - Soufflenheim (10,5 km - 3 h), Nr. 23 - Karte - Spaziergang im Haguenau-Wald
• Soufflenheim - Betschdorf (12,5 km - 3h45), Nr. 24 - Karte - Spaziergang im Haguenau-Wald
• Betschdorf - Le Gros Chêne (9 km - 2h30), Nr. 22 - Karte - Spaziergang im Haguenau-Wald

Praktische Informationen und Dienstleistungen

Dauer
2 Tage
Restaurant vor Ort
Restaurant

Charakteristik

Länge der Strecke (in km)
33
Art der Tour, Reiseroute
Fußgänger
Art der Strecke
Natur- / Interpretationsentdeckungspfad
Schwierigkeitsgrad
Vortgeschritten
Ort der Veranstaltung / Abreise
Gros-Chêne Bereich

Lage

Situation
Im Wald