Laub Museum

Bischwiller
Place de la Mairie
67240
Bischwiller
03 88 53 71 54
dcc@bischwiller.com
Gesprochene Sprachen
Français

Lage und Zufahrt

  • Laubmuseum - © VilledeBischwiller
  • Laubmuseum - © VilledeBischwiller
  • Laubmuseum - © VilledeBischwiller
  • Laubmuseum - © VilledeBischwiller
  • Laubmuseum - © VilledeBischwiller
  • Laubmuseum - © VilledeBischwiller
Das Museum befindet sich im Herzen der Stadt im ehemaligen Common House aus dem XNUMX. Jahrhundert und ist größtenteils dem textilen Industrieerbe gewidmet.
Bischwiller, seit Beginn des XNUMX. Jahrhunderts ein wichtiges Textilzentrum, hat sich nach und nach einen Namen gemacht: Im XNUMX. Jahrhundert würdigen große nationale und weltweite Ausstellungen die außergewöhnliche Qualität seiner Textilproduktion.
Das Museum präsentiert die Arbeit der Textilfaser und ihre Umwandlung, die großen Fabriken der Stadt und das Arbeitsleben und beherbergt umfangreiche Sammlungen zu diesem Thema.
Neben diesem Erbe vereint das Museum Zeugnisse der lokalen Geschichte, ein Panorama von der Vorgeschichte bis zum XNUMX. Jahrhundert, einschließlich der Souveränität der Herzöge von Deux-Ponts im XNUMX. Jahrhundert.

Praktische Informationen und Dienstleistungen

Dauer
1h
Art der zu besuchenden Orte
Museum und Planetarium
Technisches und industrielles Erbe
Museumsthema (n)
Archäologie
Geschichte
Populäre Künste und Traditionen
Bildende Kunst
Ethnographie
Besuchen Sie Formeln
Kostenloser Besuch
Führung für Gruppen nach Vereinbarung
Gruppenmitarbeiter:
10
Dienstleistungen (auf der Website angeboten)
Museumsshop

Preise

Erwachsene: 3 €
Kinder: Kostenlos
Studenten: 2 €
Zahlungsmethode
Bargeld
Kreditkarte

Lage

Situation
In der Stadt / Dorfmitte

Eröffnungstermine und -perioden