Erinnerungstourismus und die Maginot-Linie

Weil unser Reiseziel auch ein Land der Erinnerung ist…

Unumgängliche Spuren kennzeichnen eine Vergangenheit, die das Elsass seit mehreren Perioden kennt, insbesondere während des Zweiten Weltkriegs. Mehrere restaurierte Werke sind öffentlich zugänglich und bieten Führungen an!

Die Maginot Linie, das Schoenenbourg Fort, das Casemate, das Gewölbe Museum... Aber bestimmte Orte der Erinnerung an das jüdische Erbe werden Ihnen ihre Türen öffnen, um die Vergangenheit unseres Territoriums nachzuvollziehen.

Filtern Sie Ihre Suche

Caschate Esch

Caschate Esch

Hatten
Das am Dorfrand von Hatten gelegene Kasemattenmuseum in Esch erinnert an seine Rolle in der…
Gedenkmuseum für Kampf und Befreiung im Nordelsass

Gedenkmuseum für Kampf und Befreiung im Nordelsass

Walburg
Seit 2020 bietet dieses Museum eine Ausstellungsfläche von mehr als 462 m² mit mehr als 3…
Synagoge

Synagoge

Haguenau
Die Zeit der Ruhe und die relative Zunahme der jüdischen Bevölkerung am Ende des XNUMX. Jahrhunderts ...
Israelitischer Friedhof

Israelitischer Friedhof

Ettendorf
Friedhof aus dem 16. Jahrhundert erstreckt sich über 9 Hektar. Es ist ein…
Gewölbemuseum

Gewölbemuseum

Hatten
Die 1 km hinter der Maginot-Linie gelegene Abri wurde während des Krieges als Kaserne für Besatzungen genutzt.
Fort de Schoenenbourg - Maginot Linie

Fort de Schoenenbourg - Maginot Linie

Hunspach
Ein unvergesslicher Besuch entlang 3 km langer Galerien 30 m unter der Erde zu verstehen…
Synagoge

Synagoge

Brumath
Die Brumath-Synagoge befindet sich am Ende eines von Bäumen gesäumten Innenhofs. Aus dem Jahr 1801, ...
Jüdischer Friedhof

Jüdischer Friedhof

Haguenau
Der jüdische Friedhof von Haguenau ist einer der ältesten im Elsass. Das älteste entdeckte Grab ...