Entdeckungsroute zwischen Haguenau und Hunspach

Viele von Ihnen kommen an unserem Büro vorbei und fragen uns die Route nach Hunspach (18 km von Haguenau entfernt), kürzlich gewählt " Lieblingsdorf der Franzosen »Live on France 3! In diesem Artikel schlagen wir einen Kurzurlaub durch einige vor malerische Dörfer im nördlichen Elsass neben an Haguenau. Eine ideale Strecke zum Aufsaugen Traditionen und Erbe des Elsass und Übersee!

Abfahrt von Haguenau in Richtung Töpferdörfer

Soufflenheim (15 km von Haguenau entfernt)

Mit diesem Schritt können Sie erkunden Keramiker und ihre savoir-faire Ahnen. Zögern Sie nicht, den Schritt in ihre Läden zu machen, in denen jeder seine eigenen hat Stil und Farben. Diese Keramik kulinarische Verwendung vor allem waren in der Lage, die Entwicklung zu verfolgen und t hinzuzufügenzeitgenössische autsch zu ihren kreationen.

Betschdorf (+ 10 km)

Anderes traditionelles Dorf de Keramiker (Auch wenn es weniger gibt als im Dorf Soufflenheim), werden Sie eine zweite Herstellungsmethode sowie eine andere Verwendung von Keramik entdecken. Im Wesentlichen dekorativ, diese werden sicherlich einen Platz in Ihrem Interieur finden. Das Töpfermuseum Wir begrüßen Sie auch in einem schönen Fachwerkbauernhof.

Mathieu Remmy Betschdorf
Soufflenheim Cyrille Fleckinger

Nehmen Sie nach den Töpferdörfern die Richtung Kuhlendorf

Kuhlendorf (+ 3 km)

Hier werden Sie sich von Angesicht zu Angesicht befinden die einzige Fachwerkkirche im Elsass, gebaut im Jahre 1820! Diese Kirche beherbergte auch die Schule. Sie können es von der Seite eingeben.

KUHLENDORF

Fortsetzung der Route in Richtung Rittershoffen

Rittershoffen (+ 2,7 km)

Dieses Dorf, das nach den Kämpfen im Januar 1945 fast vollständig wieder aufgebaut wurde, ist einen Besuch wert prächtiges Glasfenster in der Fassade der St. Galler Kirche, die durch ihre farbige Oberfläche einzigartig ist. Es ist ein Meisterwerk von Künstler Tristan Ruhlman.

Hoffen (+ 3,7 km)

In Hoffen passieren wir die Kolonnade des alten Rathauses, um eines der schönsten Sets zu entdecken Fachwerkhäuser im nördlichen Elsass. Am Ende der Straße steht neben dem Brunnen ein 1848 gepflanzter Baum der Freiheit. Wir nutzen die Gelegenheit, im Schatten dieser Linde zu verweilen oder vor dem zu posieren sorgfältig geblühte Häuser wer verdient ein Instagram Spot!

HOFFEN

Hunspach (+ 3,5 km)

Das war's, da bist du ja! Klasse " Schönste Dörfer in Frankreich ", Hunspach, ausgewählt, um Grand Est im France 3-Programm zu vertreten" Das Lieblingsdorf der Franzosen ", Wurde am Mittwoch, dem 1. Juli 2020, zum großen Gewinner ernannt. Das Dorf Hunspach, echtes Nugget des nördlichen Elsass, zeichnet sich durch den Reichtum seines Erbes und seiner lebendigen Traditionen aus. Weiße Fachwerkhäuser, Fachwerkdächer, gebogene Glasscheiben, Bauernhäuser vergangener Zeiten und typische Pendelschächte machen das ceinzigartige und authentische Hunspach Waffe und die Übersee.

Wir vergessen nicht, zum zu gehen Kelsch'Idées Geschäft, ein Geschäft auf einem Bauernhof, der Objekte von anbietet Kunsthandwerk und elsässische Dekoration, ein schönes Universum! Und für eine Gourmetpause setzen wir uns Im Au Cerf Restaurant, schmecken viele regionale kulinarische Spezialitäten.

Seebach (+ 5 km)

Seebach ist ein echter Favorit des TourismusbürosVerpassen Sie keinen Umweg! Dorf bekannt für seine schöne Fachwerkhäuser Seebach hat sich weise an seinen Straßen aufgereiht und sich von seiner Vergangenheit ferngehalten typisch elsässische malerische Briefmarke genauso bemerkenswert wie Hunspach. Reichlich blühende Geranien im Sommer wird es nach einem maßstabsgetreuen Plan gebaut: Die beiden parallelen Straßen sind durch drei Querstraßen verbunden. Diese Struktur grenzt das protestantische und das katholische Viertel des Dorfes ab.

Steinseltz (+ 7,5 m)

Wir betreten hier eine andere Welt, das der Winzer. Die Häuser sind kleiner und auf hohen Mauerwerkskellern gebaut, die von Veranden durchbohrt sind, die Fässer passieren lassen. Beim Verlassen des Dorfes, Der einzige Weinberg im Norden des Elsass erstreckt sich auf den Wald, der die Vogesengipfel.

Cleebourg (+ 5 km)

Die Straße führt uns zum Weinkeller Hier können Sie die lokale Produktion probieren. Der Weinberg von Cleebourg ist Teil von Elsässische Weinstraße. Vom Keller aus können Sie auf drei markierten Wanderwegen den Weinberg entdecken.

Rückkehr nach Haguenau

Landhaus des Überseewaldes

Die Rückkehr auf Haguenau kann von gemacht werden Ländliches Haus der Übersee, charmant " Ökomuseum »Aus dem Norden des Elsass, in einem alten Bauernhaus gelegen, ein wahrer Entdeckungsort der Elsässisches Erbe und populäre Künste und Traditionen im Elsass Das taucht Sie zu Beginn des 19. Jahrhunderts in das elsässische Leben ein.

Nehmen Sie sich Zeit, um aufzuhören kurz vor Surbourg, auf der Website der Kapelle Notre Dame des Tilleuls. Sehr schöne Aussicht auf die Region.

Und Haguenau!

Natürlich Ihr idealer Start- und Endpunkt während eines Tages, an dem Sie die typischen Dörfer des nördlichen Elsass erkunden! Nehmen Sie sich Zeit für Spaziergang in unseren Fußgängerzonen, um unsere zu entdecken Erbe danke an unsere Audioguide, um unsere zu besuchen Historisches Museum, um unsere auszunutzen viele Terrassen... Wir freuen uns darauf, dich zu sehen !

St. Georges de Haguenau Kirche
Haguenau Terrasse
Haguenau Theaterplatz
Haguenau Fischerturm
Artikel geschrieben von:

Tourismusbüro von Pays de Hagenau

Office de Tourisme
des Landes Haguenau
Fremdenverkehrsamt des Pays de Haguenau

Das Team des Tourismusbüros steht Ihnen zur Verfügung, um Ihren Aufenthalt im Land Haguenau vorzubereiten oder Aktivitäten während Ihres Urlaubs vorzuschlagen. Kommen Sie und entdecken Sie ein authentisches Gebiet mit seinem Handwerk, seinen Wäldern, seinen elsässischen Traditionen ...